Gelenkcentrum 30 - die Klinik in Fellbach

+++  Neu! Videosprechstunde Privatpraxis Dr. Schaufler - Kontakt unter dr.schaufler(a)gc30.de oder unter 0711 / 722 600 - 900 +++ Videosprechstunde Dr. Mauch / Dr. Scheiderer - Kontakt unter info(a)gc30.de oder unter 0711 / 722 600 - 888 +++

 

Schulterstabilisierung

Wenn ein Schultergelenk "ausgekugelt" ist (= "luxiert"), dann findet sich am häufigsten ein Abriss des sogenannten "Labrums", einem knorpelartigen Wulst, der die gesamte Schultergelenkspfanne umgibt und die Kapsel an der Gelenkspfanne fixiert. Wird dieses "Loch" nicht geschlossen, dann kann der Oberarmkopf immer wieder aus der Pfanne luxieren, die Schulter ist dann ausgerenkt. Um wiederholte Luxationen zu verhindern wird das Labrum operativ mit speziellen Verankerungssystemen wieder stabil mit der Gelenkpfanne verbunden.