Gelenkcentrum 30 - die Klinik in Fellbach

+++  Offene Sprechstunde für Notfälle und Sportunfälle ohne Terminvereinbarung montags von 8 -12 Uhr und 14.00 bis 15.00 Uhr!  +++ 3 Fachärzte unter einem Dach: Dr. Bettina Mauch und Dr. Simon Scheiderer, Dr. Michael Schaufler (Privatpraxis, Sport-, Arbeits- und Wegeunfälle) +++

 

Das Kniegelenk und seine Aufgaben


Das Kniegelenk ist ein Scharniergelenk, das Ober- und Unterschenkel verbindet. Die Führung erfolgt durch die Seitenbänder und Kreuzbänder. Innen- und Außenmeniskus sorgen für eine Pufferung des Gelenkes. Die Kniescheibe (Patella) dient zur besseren Kraftübertragung der Oberschenkelmuskulatur.

 

Erkrankungen des Kniegelenkes


Der häufigste Grund für eine Operation am Kniegelenk ist ein Schaden am Meniskus mit Schmerzen und Funktionseinschränkungen. Außerdem sind Verletzungen des Kapsel-Band-Apparates im Rahmen von Sportverletzungen recht häufig, wie z.B. Risse des vorderen Kreuzbandes oder auch Rissen im Bereich des Innenbandes. Häufigste "Erkrankung" ist die Arthrose. Ursache hierfür sind u.a. Abweichungen der Beinachse ("X-" oder "O-Bein"), verschiedene Formen entzündlicher Erkrankungen („Rheuma“) und Verletzungsfolgen, wie wir sie oben bereits gennant haben.